Gartenbücher

Palme, Ficus und Co.: Die schönsten Arten für die Wohnung

Ficus

Wohnräume lassen sich auf unterschiedlichste Weise gestalten, Pflanzen spielen dabei eine nicht zu unterschätzende Rolle. Besonders eindrucksvoll aber ist die Gestaltung des privaten Lebensraums mit Palmen und Zimmerbäumen.

Zu Beginn beleuchtet das Buch botanische Hintergründe, vermittelt Grundwissen, macht in einem Exkurs mit der Nomenklatur von Pflanzen vertraut und erzählt von dem Verhältnis unserer Vorfahren zu Palmen, gefolgt von Ausführungen über unseren heutigen Umgang mit ihnen und wie wir uns diese zunutze machen.

Nach Kategorien aufgeteilt folgen dann inhaltsreiche Porträts von Palmen, Palmenähnlichen und Zimmerbäumen. Zu jeder dieser besonders schönen und ausgewählten Pflanzen stellt die Autorin Elisabeth Manke neben ausführlichen Informationen auch Tipps zur Pflege, zum idealen Standort und zur Vermehrung vor. Ein gesondertes Kapitel gibt dann weitere praktische Pflegehinweise und berät auch zum Umgang mit Schädlingen und Krankheiten.

Besonders die vielen Fotos lassen auf die lebendige Wirkung von Zimmerbäumen und Palmen auf die Atmosphäre in der Wohnung schließen. In farbig hervorgehobenen Informationskästen gibt die Autorin besondere Hintergrundinformationen und wertvolle Ratschläge. Das umfangreiche Stichwortverzeichnis enthält sowohl deutsche als auch botanische Namen der Pflanzen und macht ein schnelles Nachschlagen möglich.

Elisabeth Manke war nach dem Studium des Gartenbaus in verschieden spezialisierten Gärtnereien tätig, unter anderem führte sie ihre eigene Palmengärtnerei.

Autorin: Elisabeth Manke

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: BLV Buchverlag; Auflage: 1., Auflage (Juli 2009)
  • ISBN-10: 383540573X
  • ISBN-13: 978-3835405738
  • Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen

Foto oben: © juliopablo, Pixabay – Das Foto stammt nicht aus dem Buch „Palme, Ficus und Co.: Die schönsten Arten für die Wohnung“.
Foto mit Link zum Buch: © Amazon.de