Gartenbücher

Das große Biogarten-Buch

Das rund 600 Seiten starke „Große Biogarten-Buch“ ist ein umfassender Ratgeber für den Selbstversorger und deckt praktisch alle Aspekte des biologischen Obst- und Gemüseanbaus im eigenen Garten ab. Vom Planen und Anlegen der Beete über die Beurteilung der Bodenbeschaffenheit und Ratschläge zur Bodenpflege bis zur Gründüngung und Schädlingsbekämpfung reichen die Themen des Grundlagen-Abschnitts. Es schließen sich umfangreiche Kapitel über Gemüse, Obst und Kräuter an, in denen die einzelnen Pflanzen jeweils in Text und Bild vorgestellt werden. Der Leser erfährt dabei viel über den Anbau und die Nutzung der vorgestellten Pflanzen. Zudem handelt es sich bei allen vorgestellten Gemüse- und Obstsorten um samenechte Züchtungen, die vom Biogärtner leicht vermehrt werden können.

Die Agrarwissenschaftlerin und Gärtnerin Andrea Heistinger erhielt für dieses Werk unter anderem den Deutschen Gartenbuchpreis 2014. Die Jury bezeichnete „Das große Biogarten-Buch“ in ihrer Begründung als „gewichtiges Grundlagenwerk“.

Es gibt kaum einen Themenbereich rund um das biologische Gärtnern, welchen das „Das große Biogarten-Buch“ nicht abdeckt. Es ist ein Standardwerk für Anfänger und fortgeschrittene Gärtner und daher eine unserer Top-Empfehlungen unter den Gartenbüchern.

  • Sprache: Deutsch
  • Gebundene Ausgabe: 624 Seiten
  • Verlag: Löwenzahn Verlag; Auflage: 7., mit über 1100 Abbildungen (28. März 2013)
  • ISBN-10: 3706625164
  • ISBN-13: 978-3706625166
  • Größe: 20,2 x 5,3 x 27,1 cm

Bei Amazon kaufen

 

Foto oben: © haus-mit-garten.com
Foto mit Link zum Buch: © Amazon.de